Abgabekaninchen

Abgabetiere

Aus unserer Zucht haben wir regelmässig junge, gesunde und typvolle Zwergkaninchen an gute Plätze zu vergeben.
Wenn Sie ein ausgewachsenes Tier suchen, einfach anfragen, oft können wir weiterhelfen.
Bitte auch die Verkaufshinweise ganz unten beachten.


  Häsin F1  Farbenzwerg, Japaner  Frei

  Häsin F2  Löwenköpfli, Wildfarben  Frei

  Rammler F5  Farbenzwerg, Wildfarben/weiss BA  Frei

  Häsin F7  Löwenköpfli, Chinchilla/weiss BA  Frei

  Häsin G1  Farbenzwerg, Schwarzloh  Frei

  Rammler G2  Farbenzwerg, Havannaloh  Frei

  Rammler G3  Farbenzwerg, Schwarzloh/weiss Mantelschecke  Frei

  Häsin G4  Farbenzwerg, Weiss/schwarzloh  Frei

  Häsin E1  Satinzwerg, Havanna/creme/weiss  Frei

  Häsin E2  Farbenzwerg, Weiss BA  Frei

  Häsin H1  Miniwidderli, Schwarz  Frei

  Rammler I1  Löwenköpfli, Havanna/weiss BA  Frei

  Häsin I3  Satinzwerg, Japaner/weiss  Frei

  Rammler I4  Löffelohr-Löwenköpfli, Japaner/weiss  Frei

  Rammler J1  Miniwidderli, Creme/Blau Japaner  Frei

  Rammler A1  Farbenzwerg, Chinchilla/weiss  Frei

  Häsin A2  Löwenköpfli, Helles Japaner  Frei

 

 

 

 

 

 

Erwachsene Zwergkaninchen:

  Häsin  Farbenzwerg, Japaner  *5 Jahre*  Frei

  Rammler, kastriert  Satinzwerg, Blaumarder m. weiss  *3.5 J.*  Frei

  Häsin  Farbenzwerg, Schwarzloh  *3 Jahre*  Frei


 

Im Nest liegen:

- Stehöhrli & Miniwidderli in versch. Farben. Fotos folgen!


 

 

 

 

JJuVerkaufshinweise:

Der Kaufpreis für ein Zwergkaninchen beträgt 60.- Fr.

Sie bekommen für das Tier ein Infoblatt & ein Säckli vom gewohnten Futter mit.
Natürlich gilt für ein Lebewesen weder eine Garantie noch ein Umtauschrecht.
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit telefonisch oder per Mail melden,
wenn Sie Fragen zur Haltung ect. haben. Ich berate Sie auch nach dem Kauf sehr gerne!

Alle Jungtiere sind sich an Aussentemperaturen gewöhnt und können daher drinnen
wie draussen gehalten werden.

 

Reservationen:
Reservationen sind verbindlich!
Reservieren Sie ein Tier also bitte nur, wenn Sie 100%ig sicher sind, dass Sie dieses auch haben wollen.
Es besteht ansonsten die Möglichkeit, das Tier für einige Tage provisorisch zu reservieren.
 

Für prov. reservierte Häsli darf selbstverständlich noch angefragt werden.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Augenfarben:
BA = blaue Augen   RA = rote Augen (nur bei Albinos & Russen)   BA = Blau/braun gemischte Augen
Feueraugen: Kommen bei bestimmten Farbschlägen wie Feh oder Marder vor. Die Pupille erscheint je nach Licht weinrot, sind aber keine roten (Albino-) Augen.
RT = Rexträger, ST = Satinträger.
 

Löwenköpfli:
Mm = einfaktoriger Löwe. Sieht am Anfang kurzhaarig aus und entwickelt nach eingen Wochen eine mehr
oder weniger stark ausgeprägte Mähne, die im Erwachsenenalter wieder etwas weniger werden kann.
MM = Doppelfaktoriger Löwe. Kommt wie ein Teddy mit Keil zur Welt, dass heisst das sich an gewissen
Körperstellen erst später Fell entwickelt als normal. Als Jungtiere sehen sie oft noch etwas "hässlich"
aus, als Erwachsene haben sie aber eine besonders schöne, bleibende Mähne.

Die meisten Löwchen sind Mm. Hat es mal einen MM dabei, schreibe ich es bei der Felltypbezeichnung hin (Löwenköpfli MM).

Scheckungsarten:
Punktscheckung: Die meisten gescheckten Kaninchen sind Punktschecken, dazu gehören auch die Mantel-
schecken. Die Punktscheckung vererbt sich dominant und ist spalterbig.
Holländerscheckung: Die Holländer gehören zu den Plattenschecken. Plattenscheckung vererbt sich
rezessiv und ist oft mit blauen Augen verbunden.
"Weissohr-Scheckung"/WO: Eine genetisch ganz neue Scheckungsart mit sehr schönem Erscheinungsbild,
deren Vererbung noch nicht gänzlich geklärt ist.

Trägereigenschaften:
ST = Satinträger       RT = Rexträger       
Ein Kaninchen kann verschiedene genetische Eigenschaften tragen, ohne das diese bei ihm selbst in Erscheinung treten. So kann ein kurzhaariges
Tier z. B. Langhaarträger sein, weil ein Elternteil langhaarig war. Mit dem passenden Partner tritt dieses Gen dann wieder in Erscheinung und es entsteht langhaariger Nachwuchs.    
Die oben genannten Eigenschaften vererben sich rezessiv. Das heisst z. B. kann nur Satinnachwuchs entstehen, wenn beide Tiere entweder Satins
sind oder es tragen. Diese Infos sind nur für Züchter interessant.
   

Hinweis:
Da kein Kaninchen aus meiner Zucht in einem Tierheim landen soll, nehme ich sie im Notfall
kostenfrei zurück.
Ich werde dann versuchen, einen neuen Platz zu finden.
Dies gilt aber nur für gesunde Kaninchen, um meine eigenen Tiere nicht zu gefährden.

 

 

 

 

 

                                                                              

 

                                                                     

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 Rammler J2 Farbenzwerg, Havannaloh Frei

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!